Tragebaby im Herbst

Der Herbst ist da und für viele Trageltern gleichzeitig auch oft die Frage nach der richtigen Kleidung beim Tragen.

Deshalb stellen wir dir heute unsere drei mara mea Tragecover little love in schwarz, city fall in grau-blau und oh girl in rosa vor - die perfekten Begleiter für alle Tragemamas in der Übergangszeit.

mara mea Tragecover für Tragemamas im Herbst

Alle drei mara mea Tragecover lassen sich ganz einfach an Tragen und Tragetüchern befestigen. Du legst das Tragecover deiner Wahl jeweils um den Rücken des Kindes und befestigt links und rechts oben das Cover mit Hilfe zweier Loops und Druckknöpfen an den Trägern deiner Trage bzw. deinem Tuch. Nun greifst du links und rechts von deiner Hüfte die beiden Stoffenden, legst sie einmal um deinen Körper und verschließt sie übereinander. Das mara mea Tragecover wird beim Vornetragen unter der Jacke angelegt und kann so, genau wie deine eigene Jacke, einfach abgenommen werden, wenn du einen geschlossene Raum betrittst. Dein Tragebaby kann so ganz einfach gemütlich weiter schlafen und du musst es für's Ausziehen nicht extra wecken.

mara mea Wärmecover für Tragetuch und Babytrage für alle Trageeltern

Alle drei mara mea Tragecover sind aus kuschelig weicher Baumwolle und halten die Wärme durch den Körperkontakt am Baby. Dein Tragebaby fühlt sich geborgen und neben dem wärmenden Schutz hat es einen gemütlichen Rückzugsort wenn die Eindrücke der neuen, aufregenden Welt doch einmal zu viel werden sollten.

Das Schöne. Durch die Einheitsgröße und das einfache regulieren der Weite durch den Klettverschluss, passt das mara mea Tragecover jedem. Egal ob Mama, Papa, Oma, Opa, Tante oder Onkel einen spontanen Herbstspaziergang machen wollen. 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen