WHO MADE MY CLOTHES?

Fashion Revolution Week 2019 - Who made my clothes

Unser Team in Indien

Wir haben das große Glück mit zwei wundervollen Familienbetrieben in Indien zusammen arbeiten zu können. Die transparente, freundschaftliche und faire Zusammenarbeit mit unseren beiden Produktionsteams ist die Grundlage für unsere langfristigen und fruchtbaren Partnerschaften. Weil in jedem mara mea Produkt sehr viel Handarbeit und Liebe zum Detail steckt, werden wir euch über die kommenden Wochen unsere Produktionsstätten und die Menschen dahinter genauer vorstellen. Unter "Who made..." unserer Instagram Stories Highlights findet ihr schon jetzt mehr Infos zum Team.

Fashion Revolution Day

Täglich versuchen wir Multifunktionalität und Design so zu verbinden, dass langlebige Stücke mit Liebe zum Detail entstehen. Während des Designprozesses eines jeden Produktes fragen wir uns, wie wir es langlebig gestalten können. Welche Funktionen muss es erfüllen um vor, während und nach der Schwangerschaft und Wickelzeit tragbar zu sein? Unsere Idee: tägliche multifunktionale Begleiter mit hohem Designanspruch für vor, während und danach zu erschaffen wäre ohne unsere wundervolles Team aus Nähern und Näherinnen, Schnittmachern, Stickern/innen, Qualitätsmangern und Managerinnen nicht möglich. Ob es die von Hand gefertigten mara mea Stickereien, unsere manuell gefärbten dip-dye Verläufe oder handgewebten Stoffe sind, hinter jedem einzelnen mara mea Produkt steckt die Arbeit vieler Menschen und dafür sind wir unheimlich dankbar und schätzen die Arbeit jedes einzelnen sehr #FashionRevolution . 

fashion revolution - mara mea Produktion

Hier erfahrt ihr mehr über uns. Und schickt uns gerne zu allem was euch interessiert eure Fragen. 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen